Impressum / Datenschutzerklärung

Verantwortlich

Stadtverwaltung Ludwigsburg
Wilhelmstraße 11
71638 Ludwigsburg

Telefon: 07141 / 9 10-0
Telefax: 07141 / 9 10-27 37
rathaus@ludwigsburg.de
www.ludwigsburg.de

Die Stadt Ludwigsburg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch Herrn Oberbürgermeister Werner Spec.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 146128114

Inhaltlich Verantwortlicher nach § 5 Telemediengesetz (TMG) bzw. § 55 Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (Rundfunkstaatsvertrag) (RStV): Thomas Stierle

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Die Stadt Ludwigsburg beteiligt sich nicht am Verbraucherschlichtungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz.

Redaktion und Koordination

Stadtbibliothek Ludwigsburg
Wilhelmstr. 9/1
71638 Ludwigsburg

Telefon: 07141 / 9 10-23 66
E-Mail
www.stabi-ludwigsburg.de

Technik

Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart (KDRS)
Systemhaus - E-Government
Krailenshaldenstraße 44
70469 Stuttgart
www.kdrs.de

Datenschutzerklärung

Allgemein

Bei jedem Zugriff auf eine Seite von www.stabi-ludwigsburg.de und bei jedem Abruf einer Datei, werden über diesen Vorgang automatisch allgemeine Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Auf diesem Wege verarbeiten wir ausschließlich anonyme Daten, die keinen Rückschluss auf den Nutzer zulassen. Die Speicherung dient ausschließlich systembezogenen und statistischen Zwecken in anonymisierter Form. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Verwendeter Webbrowser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse des Nutzers (wird nicht zur Identifizierung des Nutzers verwendet)

Ihr Besuch dieser Webseite wird mittels Piwik Webanalyse erfasst und anonymisiert ausgewertet. Die Auswertungen lassen keine Rückschlüsse auf Ihre IP-Adresse zu.
Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird.

Elektronische Kommunikation mit der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Ludwigsburg bietet die Möglichkeit zur elektronischen Kommunikation an.
Nach §3a Landesverwaltungsverfahrensgesetz (LVwVfG) ist die Übermittlung elektronischer Dokumente zulässig, soweit der Empfänger hierfür einen Zugang eröffnet. Die Stadtbibliothek Ludwigsburg eröffnet diesen Zugang gemäß folgender Rahmenbedingungen nur teilweise:
 
Für die elektronische Kommunikation per E-Mail ist die Adresse stabi.service@ludwigsburg.de eingerichtet. Zusätzlich finden sich in unserem Internetangebot weitere E-Mail-Adressen einzelner Organisationseinheiten, Einrichtungen und Personen. Auch an diese Adressen können E-Mails gesendet werden.

Die Kommunikation über das Internet per E-Mail ist unsicher. Dass unberechtigte Dritte Kenntnis vom Inhalt der E-Mail nehmen oder den Inhalt sogar manipulieren, kann nicht ausgeschlossen werden. Vertrauliche Informationen sollten daher nicht per E-Mail, sondern auf dem Postweg verschickt werden.

Keine elektronische Kommunikation bei vorgeschriebener Schriftform
Ist für ein Verfahren die Schriftform vorgeschrieben, reicht eine per E-Mail abgegeben Willenserklärung nicht aus (z.B Widerspruch). Dies gilt auch für Verfahren, die der förmlichen Zustellung unterliegen (Postzustellungsauftrag).

Keine Entgegennahme von Dokumenten mit elektronischer Signatur
Die Stadtbibliothek Ludwigsburg kann aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine elektronischen Signaturen auf Echtheit und Gültigkeit prüfen. Dies hat zur Folge, dass Dokumente, die einem Schriftformerfordernis unterliegen, nicht in elektronischer Form verschickt werden können. In diesen Fällen muss auf die papiergebundene Kommunikation zurückgegriffen werden. Dies gilt zum Beispiel für Widersprüche. Widersprüche können derzeit nur in herkömmlicher Schriftform auf Papier entgegengenommen werden.

Technische Ausnahmen
Wird eine E-Mail aus technischen oder organisatorischen Gründen geblockt oder kann sie nicht gelesen werden, gilt der E-Mail-Zugang als nicht erfolgt. Die Stadt wird, falls möglich, den Absender hierüber informieren.
 
Neben einfachen Textnachrichten können derzeit folgende Dokumentenformate entgegengenommen werden:
- Portable Document Format (.pdf)
- Rich Text Format (.rtf)
- Microsoft Office (.doc, .xls, .ppt)
- Textdateien im Format ANSI (.txt)
- Tagged Image File Format (.tif)
- Joint Photographic Experts Group (.jpeg; .jpg)
- Graphics Interchange Format (.gif)
 
E-Mails dürfen die Größe von 5MB nicht überschreiten.

Social Media / Facebook

Unser Internetauftritt verwendet keine aktiven Social Plugins, wie zum Beispiel den „gefällt mir-Button“ des sozialen Netzwerkes facebook.com. Auf die Fanpage der Stadtbibliothek Ludwigsburg www.facebook.com/stabi.lubu verweisen wir mit einem einfachen Link. Erst wenn Sie diesen Link anklicken, wird eine Verbindung zu Facebook aufgebaut.
Neben dem direkten Link auf unsere Fanpage, bieten wir auch eine "Social Bookmark Leiste" an. Wenn Sie über diese Leiste Facebook aufrufen, wird die entsprechende Information an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
Welche Daten Facebook aktuell speichert und welche Einstellungmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen vom Facebook http://www.facebook.com/policy.php.

Informationen zum sicheren Umgang mit Sozialen Netzwerken finden Sie auf der Homepage des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) https://www.bsi-fuer-buerger.de/SozialeNetzwerke.